Die aktuellsten News aus unserer Kanzlei: Egal ob Steuern, Recht, Geld oder Finanzen - mit uns sind Sie immer bestens informiert.

Steuernews für Mandanten

Arbeitszimmer bei mehreren Einkünften

Hände

Sachverhalt

Im Streitfall machte ein in Vollzeit arbeitender Angestellter, der nebenbei noch Einkünfte aus schriftstellerischer Tätigkeit bezieht (Einkünfte aus selbstständiger Arbeit) den vollen Höchstbetrag von € 1.250,00 als Betriebsausgabe geltend. Das Finanzamt erkannte nur einen Teilbetrag von € 625,00 an. 

Entscheidung des BFH

Der Bundesfinanzhof (BFH) ließ hingegen den Steuerabzug für den vollen Höchstbetrag zu (Urteil vom 25.4.2017, III R 52/13.). Der Höchstbetrag ist nach Ansicht des BFH nicht nach den zeitlichen Nutzungsanteilen aufzuteilen, wenn das Arbeitszimmer für die Erzielung von Einkünften unterschiedlicher Einkunftsarten genutzt wird.

Stand: 26. September 2017

Bild: lenets_tan - Fotolia.com

Artikel der Ausgabe Oktober 2017

AWT Aalener Wirtschaftstreuhand GmbH Schleifbrückenstraße 11/1 73430 Aalen Deutschland +49 7361 95 89 - 0 +49 7361 95 89 - 25 www.awt-gmbh.de 48.84276 10.09273